Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. August 2019 1 05 /08 /August /2019 14:51

Was für ein historischer Sieg: Peat Barboni (auch unter anderem bekannt als Karlo Kolumna und Rudi Wiesenblüte) von Team Reiben aus Nordrhein-Westfalen hat im April 2019 das letzte VBT, das Video Battle Turnier von Rappers.in auf Youtube, für sich entscheiden können.

Thumb von Team Reiben

Für die HipHop-Crew lief es beim #VBT2018 nach der recht erfolgreichen Teilnahme am Bundesländer Battle erneut ziemlich gut. Die Mitglieder WandelbarZ und Bernd ohne Namen hatten es neben Peat bis ins Achtelfinale geschafft. Weiter kam dann aber eben leider nur der selbsternannte Herr Barboni (Alle Uploads im Youtube-Kanal von Rappers.in erreicht ihr hier in einem neuen Fenster).

Brian Diamond vom Team Malle nahm sein Ausscheiden gegen Peat sportlich. Beim LetsWatch mit Neko war Peat als Special Guest dabei, um gemeinsam über ihre Runden zu reden. Ein Kommentator meinte dazu treffend: "Das Peat vs. Brian Battle hier im Director's Cut mit Audiokommentar über 60 Minuten"!

Lustigerweise präsentierte Brian in der Runde davor ein Shirt mit Reiben-Logo im Stil des 'I Love It'-Videos von Kanye West und Lil Pump. Also mit einem übergroßen Karton-Oberkörper. 'Minecraft' lässt grüßen. Insgesamt war das #VBT2018 großes Kino.

Reiben für die Gäng

Für Team Reiben lief es zu Beginn des #VBT18 noch relativ reibungslos. Offiziell „bestätigt“ beziehungsweise immerhin noch mal beim Kanal von rappers.in bereitgestellt wurde als allererster Teilnehmer überhaupt mit seiner Quali Peat. Er nannte sich da übrigens auch noch Ray Barboni. Den Namen hat er aus dem Film 'Get Shorty' übernommen. Und der Beat dazu kam von Dr. Cross.

Für seine Vorrunde 1 gegen Tweedelik hatte er einen Beat von ImmoBeatz gepickt. In den Lyrics vom Refrain ging er auch gleich mal gegen die Konkurrenz von der Real Rosa Rand Gäng vor: "Ey yo, alles wird so Team Reiben Rosa./ Und der Rand, und der Rand wird gekillt."

Diese Hook brachte Peat auch als Feature-Gast bei der Vorrunde 1 seines Kollegens WandelbarZ in leicht abgewandelter Form. RenetiXX rappte das Ding dann noch mal bei Gammel, der sich wiederum bei ihm dafür revanchierte.

Die restlichen Mitglieder Davo und Bernd ohne Namen verzichteten dagegen auf den Gang-Diss. Nicht selbst ins VBT 2018 eingestiegen sind Falk, Masu und Khacoby, aber als Unterstützung des neunköpfigen Künstlerkollektivs sind sie auch am Start.

Als Team Nordreib-Westfalen hatte die Crew letztes Jahr wie gesagt recht erfolgreich am Bundesländer Battle teilgenommen. Mehr zum #BLB2017 gibt es hier zu lesen (Öffnet in neuem Fenster)!

Mehr Infos: www.teamreiben.de

Team Reiben live und in Farbe 2019:

  • 17.08.: Dortmund, Oma Doris (BRB, Battle mit Renetixx)

Und hier ist noch die Hinrunde von Peat gegen Brian beim #VBT2018, in der er den Spruch "Naja, wenn du das geil findest" bringt:

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! ***** Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ ***** Wer zuviel Geld übrig hat, kann es gerne hier überweisen: paypal.me/popshottie ***** Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen