Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. Oktober 2013 4 10 /10 /Oktober /2013 22:52

Ungewöhnlich schnell folgt auf den ersten Teil der neuen Hörspielserie 'Gotham Knight' bereits nach zwei Wochen der nächste. 'Krieg' knüpft da an, wo 'Der Mann in Schwarz' aufgehört hat – im russischen Viertel Little Odessa, in dem die Handlanger von Sal Maroni auf die Männer seines Konkurrenten Dimitrov in einem Bandenkrieg los gehen.

cover-batman2.jpg„Normalerweise würde ich die Gangster sich selbst überlassen. Dann hätten wir eine Sorge weniger. Aber wir haben ein ganz anderes Problem“, informiert Batman seinem Butler Alfred gleich zu Beginn über die Lage. Denn dummerweise sind die beiden Detectives Crispus Allen und Renee Montoya zur falschen Zeit am falschen Ort und geraten in die Schusslinie des Feuergefechts.

Batman hat also mal wieder alle Hände voll zu tun, auf eigene Faust für Recht und Ordnung die Straßen von Gotham City zu sorgen. Zumal er nicht nur den Krieg zwischen den Gangstern in den Griff bekommen muss, sondern außerdem herausfinden will, wer Teresa Williams ermorden ließ und was es mit den verstümmelten Wasserleichen auf sich hat, die seit einiger Zeit öfters gefunden werden.

Erscheinungen am Rande der Nacht

Gut ist da natürlich, dass er im Kampf gegen das Verbrechen geniale Unterstützung bekommt. Lucius Fox, der die Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Wayne Enterprises leitet, hat eine unglaubliche Entdeckung gemacht. Doch ob diese hält, was sie verspricht, muss erst in der Praxis getestet werden...

Hingewiesen sei hier außerdem auf drei schöne Kleinigkeiten der neuen Folge: Erwähnt wird eine Robert-Kane-Memorial-Bridge (die demnach an Bob Kane, den realen Schöpfer von Batman, erinnern soll). Reporterin Vicki Vale taucht kurz auf. Und zur Sprecherriege stößt Wolfgang Bahro, der vor allem für seine Rolle als Dr. Jo Gerner in 'GZSZ' bekannt ist, als der durchgeknallte „Feuerteufel“ Josephus Quigona hinzu.

Fazit: 'Der Mann in Schwarz' blieb im Nachhinein als Gegner doch eher blass. Da macht die Action beim 'Krieg' mit den rivalisierenden Verbrechern doch schon mehr her, auch wenn die natürlich keine ausgefallenen Spielereien in petto haben. Und die letzten paar Minuten im Arkham Asylum bieten einen gruselig gelungenen Ausblick auf das, was 'Highscore Music' da im nächsten Teil präsentieren wird.

CD seit 27. September 2013 im Handel erhältlich.

Mehr Informationen unter: http://highscoremusic.com/

Das könnte dazu passen:
Batman – Gotham Knight 01: Der Mann in Schwarz
Humanemy – 03: Der Hacker
Dorian Hunter – 22.2 Esmeralda (Vergeltung)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen