Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
25. April 2018 3 25 /04 /April /2018 10:31

Team Hamburg, das waren (oder sind noch?) MC Baum, Dieser Gordon und Captain Jenny aus Berlin. Beim Bundesländer Battle, einem Rap-Video-Wettbewerb bei Youtube, schaften sie es, ordentlich abzuräumen.

Team Hamburg beim BLB

Dabei sah es anfangs beim #BLB2017 gar nicht so gut aus. Team Hamburg war nur auf Platz 3 der Gruppenphase für Berlin gekommen. Da nur zwei Kandidaten weiterkommen durften, waren bloß Idle sowie Asterone & UKM in der nächsten Runde.

Das Problem dürfte gewesen sein, dass das Konzept hinter den Videos des Teams, das auch bei den Features in den anderen Bundesländer-Gruppenrunden konsequent durchgezogen wurde, nicht beim Publikum ankam. Natürlich ist die minimalistische Schwarzweiß-Optik wohl eher nicht den mangelnden Möglichkeiten geschuldet, sondern soll bestimmt einen untergrundigen Charakter vermitteln.

(Über-)qualifiziert?

Das fies-ätzende Instrumental zu ihrem Qualifikationssong, das sie ’Leningrad’ genannt haben, gibt es übrigens unter https://soundcloud.com/rianowitsch als Free Download. Schade bloß, dass die Lyrics fehlen. Muss dann wohl jede(r) selbst Karaoke zu rappen: "Das ist Kippenstange-kaufen-in-Polen-Mucke./ Helene-Beach-Festival-ich-sauf-mich-tot-Mucke."

Einen kleinen Hoffnungsschimmer gab es aber für MC Baum und seine Team-Kollegen. Und tatsächlich konnten sie sich beim abschließenden Uservoting deutlich gegen die Konkurrenz durchsetzen.

"Freunde" kommen ... oder fallen wie ein Baum

Beim Turnierbaum traten sie zuerst gegen CrazyOne an, den sie in der Gruppenphase selbst noch mit einem kleinen Einspieler gegen seine Gegner unterstützt hatten. Während also der eine Kumpel jetzt leider nicht mehr auf freundliche Worte hoffen konnte, wurde ein anderer fest ins Team integriert: Captain Jenny, der früher schon mit den beiden MCs gearbeitet hat und bereits in der Gruppenphase als Gast mit dabei war.

Im Achtelfinale lieferte dann Baumi ausgezeichnet ab. Zumindest hat er sich immerhin den 2. Platz für den besten Beat holen können. Und es gab übrigens auch noch zwei weitere BLB Awards für Team Hamburg: Baums Crew hatte außerdem laut der Zuschauerabstimmung die beste Hook in der Hinrunde gegen Pueblo Escobar. Und dann wurde das Gesamtwerk bei den besten Runden als Krönung der Team-Leistung auf Platz 3 gewählt.

MC Baum konnte beim #BLB2017 danach im Viertelfinale gleich wieder mehrere Awards holen: Bester Beat, bestes Video und den dritten Platz bei der besten Runde mit seinem Team Hamburg!

Beim Halbfinale war dann aber Ende des Laufs. Insight Job gewannen erst gegen Team Hamburg und holten sich dann auch noch den Turniersieg!

Mehr Infos unter: http://www.rappers.in/de/blb/

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! ***** Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ ***** Wer zuviel Geld übrig hat, kann es gerne hier überweisen: paypal.me/popshottie ***** Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen