Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
10. Januar 2017 2 10 /01 /Januar /2017 21:44

2016 war das Jahr für Heinz Strunk. So wurde er Ende des Jahres noch für den Hubert-Fichte-Preis nominiert, der allerdings im Februar an Michael Weins gehen wird. Aber 2017 läuft dennoch schon gut an für ihn. Der 'Rowohlt'-Verlag wird nämlich am 24. März den nächsten Roman von ihm veröffentlichen: 'Jürgen'. Nach dem Erfolg des Vorgängers dürfte das Werk mit Spannung erwartet werden.

Sein Roman 'Der goldene Handschuh' hat Heinz Strunk schließlich in ganz neue Dimensionen katapultiert. Der (vorläufige) Höhepunkt dürfte dabei die Verleihung des Wilhelm-Raabe-Literaturpreises gewesen sein, den er am 6. November 2016 in Braunschweig erhalten hat.

Auf den Lorbeeren ausruhen tut er sich aber nicht und geht weiter auf große Lese-Tour mit 'Der goldene Handschuh' ab 22. März 2017 (Termine siehe unten), nachdem er zuvor noch mit Studio Braun und der Werkschau 'Drei Farben Braun', die am 1. Oktober im 'Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag' veröffentlicht wurde, unterwegs war!

Cover zu Der goldene HandschuhMit 'Der goldene Handschuh' konnte sich der Erfolgsautor Platz 2 in der hr-Hörbuchbestenliste für den April 2016 sichern. Bloß das neue Werk von Gunnar Ekelöf gefiel der Jury besser. Ein paar Wochen früher hieß es ebenfalls "leider knapp verloren". Guntram Vesper wurde Mitte März 2016 der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen, für den auch Heinz Strunk nomminiert war. Dennoch war das ein schöner Erfolg für ihn. Schließlich standen nur fünf Titel in der Kategorie Belletristik zur Wahl.

Ansonsten lief 2016 ganz rund für ihn. Anfang des Jahres präsentierte er das Album 'Welcome To The Internet' live, das er im November 2015 mit seiner Band Fraktus veröffentlicht hat. Und dann kam 'Der goldene Handschuh'!

Fiete macht Fisimatenten!

Seine neuer Roman 'Der goldene Handschuh' wurde dann Ende Februar 2016 bei Rowohlt und als selbst gelesenes Hörbuch bei tacheles! / Roof Music veröffentlicht. Der Titel bezieht sich dabei auf eine Hamburger Kneipe, die aufgrund einer Mordserie traurige Berühmtheit erlangte. Hier traf der Täter seine Opfer.

Doch Strunk geht es dabei um mehr, als eine historische Geschichte aus den Siebziger Jahren nachzuerzählen. Die Abgründe der Kneipenbesucher stellt er denen der vermeintlich "feinen Gesellschaft" gegenüber.

Mehr Informationen auf der offiziellen Künstlerseite: http://heinzstrunk.de

Hier sind die kommenden Termine der Lese-Tour für 'Der goldene Handschuh':

  • 22.03.17 Schwerte – Rohrmeisterei
  • 23.03.17 Krefeld – Kulturfabrik
  • 24.03.16 Siegen – Kulturhaus Lyz
  • 05.11.16 Eschweiler – Talbahnhof
  • Und am 31. März startet dann die Tour zu 'Jürgen' in Hamburg!

Das könnte dazu passen:

Studio Braun - Braunes Gold
Heinz Strunk machte schon früher vor Fraktus mit Rocko Schamoni und Jacques Palminger gemeinsame Sache. Unter dem Projektnamen Studio Braun riefen sie unschuldige Mitbürger an und trieben Schabernack mit ihnen. Nachzuhören auf diesem Best-Of-Album.

Jonas Winner - Die Zelle (Thriller)
„Warte, warte nur ein Weilchen“, steht als Überschrift auf dem Buchrücken von 'Die Zelle'. Und da Jonas Winner einen Thriller geschrieben hat, wird damit Bezug auf einen Liedtext genommen, der über den deutschen Serienmörder Fritz Haarmann verfasst wurde.
 

 

Repost 0

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen