Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
13. August 2020 4 13 /08 /August /2020 12:39

Das Thema Clan-Kriminalität wird scheinbar nicht nur zunehmend in den Medien behandelt, sondern auch in deutschen Filmproduktionen. Der 1983 geborene Mehrdad Taheri hat sich als Produzent, Autor, Regisseur und Hauptdarsteller ebenfalls 2013 (!) eines solchen Stoffes ange-(und dabei leider auch etwas über-)nommen. Unterhaltsam ist sein nun endlich veröffentlichtes Spielfilmdebüt 'Dünnes Blut' aber dennoch!

Cover zu Dünnes Blut

Das junge Boxtalent Gabriel Stark (Merdad Taheri) hat in seinem Leben schon einigen Mist gebaut. Erst verspielt er Geld und Ehre bei einem fingierten Boxkampf, dann lässt er sich mit dem Clan von Murat Kaplan (gespielt von Kida Khodr Ramadan) ein.

Als er bei einem Schmuggelversuch an der niederländischen Grenze erwischt wird, deckt er seinen Auftraggeber. Das macht ihn zu einem geachteten Mitglied in Kaplans Gang … und damit für den Augenklappe tragenden Kommissar Bischoff (Simon Licht) zum potenziellen Informanten. Oder ist die Polizei in dem Fall auf einem Auge blind (!), weil sie selbst scharf auf die nächste Lieferung ist?

Sei kein Frosch, Bischoff!

Immerhin ist Bischoffs Lieblingsbuch die Fabel 'Der Frosch und die Maus' des Dichter Äsop. Der verräterische Frosch wird beim Versuch, die Maus zu ertränken, selbst Opfer eines Vogels. Die Moral dürfte darauf abzielen, dass wer Böses tut, Böses erleidet. Wer ist Freund, wer ist Feind?

Dass Gabriel sich durchboxen (!) muss und als werdender Vater zwar lieber früher als später weg von der schiefen Bahn will, passt da natürlich. Bloß muss er deswegen besonders vorsichtig sein. Kaplans durchgeknallter und eifersüchtiger Sohn Cenk (Burak Yigit) hat ihn nämlich schon auf dem Kieker ...

Dünnes Blut? Ist ein Script Doctor anwesend?

Einige Einfälle, wie Bischoffs dienstbeflissenen Kollegen (in Anspielung auf das deutsche Rüstungsunternehmen) Heckler und Koch zu nennen, sind okay. Aber andere eher nicht. Da ist nicht nur das Blut dünn. Warum sollte sich zum Beispiel ein erfolgreicher Gangster eine Generalvollmacht von einem bankrotten Boxnachwuchs geben lassen? Wie kann ein Kommissar direkt den nächsten Fall bearbeiten, wenn er kurz davor den Täter eines Raubüberfalls erschossen hat?

Zwar klingt auch die ganze Grundidee des Films von Merdad Taheri zumindest heutzutage nicht mehr allzu originell, aber das muss ja erst einmal nichts heißen. Insbesondere mit Kida Khodr Ramadan hat er natürlich einen Treffer gelandet. Über alle Klischees und Logiklücken hinweg spielt er den Clan-Chef so, wie es zu erwarten ist. Die Rolle funktioniert auf jeden Fall besser für ihn als die des Mönchs Anselm in 'Narziss und Goldmund'.

Überhaupt sind in der Schauspieler*innen-Riege einige Entdeckungen bei den Nebenrollen zu machen. Martin Sabel, der unter anderem Aleister Crowley in der Mystery-Hörspielserie 'Die Schwarze Sonne' (hier mehr dazu in einem neuen Fenster) spricht, darf den Film zumindest akustisch eröffnen. Auf der Fahrt zum Raubüberfall hört ihn Bischoff im Radio, wo er als verrückter Anrufer einen Verschwörungsmythos über Reptiloiden verbreiten will.

Antonio Wannek spielt den Ratten-Toni, dessen Raubüberfall tödlich für ihn endet. Schon 2010 war er gemeinsam mit Kida Khodr Ramadan in der Webserie 'Blutsbrüder' zu sehen. Als Taxifahrer spielt Christoph Zrenner mit, den viele aus einer Werbekampagne für die Sparkasse („Okay, wir machen das mit den Fähnchen“) kennen dürften.

Der 25-jährige Profiboxer Vincent Feigenbutz taucht kurz als Boxkollege von Gabriel auf. Im echten Leben soll am 28. August 2020 sein nächster Wettkampf gegen Jama Saidi in Berlin stattfinden.

Als Cenks „Leibwächter“ wurde der Rapper Fard verpflichtet, dessen neues Streetalbum 'Nazizi' ebenfalls für den 28. August 2020 angekündigt ist. Auch wenn Murat Kaplan das anders sieht, machte er seine Sache im Film ganz gut. Wer das Ganze nämlich nicht allzu ernst nimmt, dürfte seinen (unfreiwilligen) Spaß mit dieser Räuberpistole haben!

'Dünnes Blut' ist seit 6. August 2020 als DVD, Blu-ray und digital erhätlich. Mehr Infos beim 'Eurovideo'-Vertrieb: https://www.eurovideo.de/dvd-bluray,de,12,203240,duennes-blut,tv-kino-film.html

Hier ist der Trailer:

Diesen Post teilen

Repost0

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! ***** Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ ***** Wer zuviel Geld übrig hat, kann es gerne hier überweisen: paypal.me/popshottie ***** Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen