Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
18. Januar 2016 1 18 /01 /Januar /2016 12:22

"Hilde Knef war die Derbste", schrieb Samy Deluxe Anfang Dezember 2015 auf seiner Facebook-Seite. Der Rapper weiß, wovon er spricht: Schließlich ist er am Tribut-Album 'Für Hilde' beteiligt, das zum 90. Geburtstag der schon verstorbenen Künstlerin erschienen ist.

Cover für HildeSamy schrieb dort außerdem noch, dass er sich freut, bei der Compilation dabei zu sein und warum er 'Von nun an ging's bergab' neu interpretiert hat: "Weil ich den Track schon immer gefeiert habe und weil sich ein paar Rapper gerne mal den Track genauer anhören sollten."

In den Lyrics rappt er über seine eigene Geschichte und erzählt, wie er Schritt für Schritt seine Musik-Karriere mit Hochs, aber auch durch Tiefs voranbrachte: "Ich bekam ein paar Preise, ein paar Jahre war's schön./ Doch nach einer Pleite war ich plötzlich verpönt - von nun an geht's bergab."

Weitere Künstler, die ebenfalls auf der CD mitwirken, sind unter anderem Clueso, Mark Foster, Miss Platnum, Die Fantastischen Vier, Flo Mega, Alina, Dendemann, Cäthe, Selig, Jupiter Jones und Salut Salon. Kleine Randnotiz zu der zuletzt genannten Gruppe: Das Damen-Quartett veröffentlicht im Februar 2016 ihr neues Album ’Carnival Fantasy’. Allerdings wird ihr Knef-Cover 'Lass mich bei dir sein' dort nicht enthalten sein.

Ob Samy Deluxe seinen Tribut-Song auch mal live präsentieren wird, steht leider noch nicht fest. Aber Sängerin Alina ließ am 15. Januar 2016 beim Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin die Sängerin bei 'Tribute für Hildegard Knef' hochleben. Passenderweise hat sie 'Rote Rosen' gecovert.

'Für Hilde' ist seit 18.12.2015 erhältlich. Weitere Infos und Snippets findet Ihr unter: http://www.fuerhilde.de/

Repost 0

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen