Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
17. Februar 2017 5 17 /02 /Februar /2017 14:00

Als sich der kleine Gauner Enzo (Claudio Santamaria ) bei der Flucht vor der Polizei im Tiber versteckt, kommt er dabei unter Wasser mit irgendwelchem verseuchten Zeug in Berührung. Als er bei einer anderen Aktion mit seinem Nachbarn Sergio angeschossen wird, merkt er schnell, dass da irgendwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Cover zu Jeeg RobotDie Wunde bereitet ihm im Grunde keinerlei Probleme und er ist plötzlich überraschend stark. Wie er zum Beispiel einfach so die Heizung zusammenfaltet, ist schon witzig. Schnell erkennt er, wofür er diese Superkräfte einsetzen könnte ... um Bankautomaten zu knacken.

Doch dann macht sich der irre Gangster ’Gypsy’ (Luca Marinelli), was das englische Wort für das italienische ’Zingaro’ ist, auf die Suche nach seinem neuen Konkurrenten. Als er dabei Sergios verwirrte Tochter Alessia (Ilenia Pastorelli) bedroht, rettet Enzo sie vor ihm.

Den Namen Jeeg Robot gibt Alessia ihm, weil sie eine alte Anime-Serie aus Japan mit genau diesem Helden liebt. Diese wurde übrigens tatsächlich in den Siebziger Jahren unter dem Originaltitel ’Kotetsu Jeeg’ produziert. In ihrer Vorstellung ist Enzo da, um ihren Vater aus der „Höhle des Feuers“ zu holen.

Film seit 3. Februar 2017 erhältlich. Mehr Infos: http://www.pandastorm.com/detail/sie-nannten-ihn-jeeg-robot/5063.htm

 

Repost 0

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen