Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. März 2014 1 24 /03 /März /2014 17:45

Miwata – wer ist das denn? „Auf deutsch ist es der Typ mit dem Wasser./ Vom Planeten Peace beschießt er alle Hasser“, erklärt der Reggaesänger selbst in einem seiner Stücke. In Wirklichkeit ist er Anfang der Neunziger in Heidelberg geboren, lebt inzwischen in Karlsruhe und veröffentlicht auf dem Label der ’Jugglerz’ aus Stuttgart. Was nichts daran ändert, dass der Junge mit seiner Liebe für Offbeats und seinem Flow für eine Welle der Begeisterung sorgt.

miwata-live.jpgIn der Leserpoll 2013 des ’Riddim’-Magazins wurde Miwata zum „besten nationalen Newcomer“ gewählt und sein Liebeslied ’Magie’ schaffte es bis auf Platz 4 der „besten nationalen Tunes“. Folglich durfte das Stück mit seinem liebenswerten Songtext auch an diesem Abend nicht fehlen: „Seit dem ersten Augenblick war’s Magie./ Sie sah mich nur an und ich war verliebt./ Obwohl ich fast schon glaubte, dass es diese Frau nicht gibt.“

Eröffnet wurde die Soundshow, bei dem ihn Lou Large von den Grooving Smokers unterstützte, im Berliner Yaam am 22. März 2014 allerdings passend mit ’Darum bin ich hier’. Damit beginnt er auch seine aktuelle ’Neumood EP’ und bereitet perfekt darauf vor, was beim folgenden Auftritt zu erwarten ist: „Wow, wow, Big Ups an die Chiller./ An jeden hier auf’m Dance, ihr seid Killer./ Ich sag, heute Nacht sind wir alle Gewinner./ Was bedeutet, heute ganz ohne Spinner.“

Widerstand zwecklos bei den Killer Tunes

Danach preschte er durch die Tracklists von ’Neumood’ und dem Mixtape ’Auf dem Weg Richtung Sonne’, das noch neben diversen weiteren Free Downloads wie dem Remix zu ’Widerstand’ von Gentleman unter http://www.jugglerz.de/category/downloads/ gratis erhältlich ist. Und bei https://soundcloud.com/rootdown-records/jaqee-miwata-nattyflo-nosliw ist er an der Seite von unter anderem Nosliw, Nattyflow und Jaqee auf dem kostenlosen mp3-Track ’Das Level steigt’ zu hören.

Beim Konzert reichte die Bandbreite von zum Beispiel ’Reggae Dancehall aus Deutschland’, das auf der EP mit Uwe Kaa und Nikitaman aufgenommen wurde und deren Parts hier leider nur als Playbacks abgespielt werden konnten, über das sehr schöne ’Verbring mit mir diesen Tag’ bis hin zu den sozialkritischen Lyrics von ’Kleine Details’. Somit dürfte für alle, die den Sound mögen, was Passendes dabei gewesen sein.

Fazit: Miwata überzeugt nicht nur mit seinen sehr gelungenen Produktionen, sondern schafft es auch live zu punkten. Während ihn die Reggae-Fans ja schon auf dem Schirm haben, wird er wohl jenseits der Genre-Grenzen noch völlig unbekannt sein. Aber das dürfte sich schnell ändern, wenn er so stark weiter macht.

EP seit 14. Februar 2014 im Handel erhältlich.

Mehr Infos unter: http://www.miwata.de

Das könnte dazu passen:
Miwata – Neumood EP
Iriepathie – Aufwiederhören
Sebastian Sturm & Exile Airline – A Grand Day Out
Stromae – Konzertbericht vom 18.02. aus Berlin

Miwata (Soundshows) live und in Farbe 2014: 18.04. Stuttgart – Zollamt *** 19.04. Mannheim – Rude 7 *** 20.04. Wuppertal – U-Club *** 31.05. Weissenburg – Heimspielfestival *** 28.06. Heilbronn – Mobilat Club *** 12.07. Burtenbach – Sunrise Reggae & Ska *** 04.10. Memmingen – Gruenes Haus

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen