Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. November 2008 3 26 /11 /November /2008 23:27

Nachdem sich Gaston Glück und seine Begleiter im letzten Teil der Fantasy-Reihe tatsächlich etwas abseits der Wege befanden, die sie zu den Frostklüften führen sollten, sind sie nun nach ihrer Flucht aus den Weinenden Gärten anscheinend wieder auf den rechten Pfad zurück gekehrt. Wobei er sie dahin führt, wo eigentlich niemand freiwillig hin will – jenseits der Grenze zum Welkenwerk!

Zur Story: Während Halmir und Dungring (gesprochen von Stefan Krause, der unter anderen Pippin in 'Der Herr der Ringe' synchronisierte) nach Tiefenhag zurückkehren sollen, setzen Königstochter Myrell, der junge Gaston (Timmo "Frodo" Niesner) und der Dieb Ruttgar (mit der Stimme von Engelbert von Nordhausen, den Hörspiel-Regisseur Volker Sassenberg auch schon mehrmals bei 'Gabriel Burns' und 'Point Whitmark' eingesetzt hat) den Weg zu ihrem Ziel fort.

Doch einfach ist diese Aufgabe nicht. Um über die Grenze zu gelangen, muss das Trio erst einmal den Außenposten der Purpurnen Prüfer überwinden. Doch auf der anderen Seite drohen bereits weitere Gefahren: teuflische Schlingpflanzen und tödliche Schattenfresser, die nur darauf warten, dass die letzte Flamme in der Finsternis erlischt.

Fazit: Schön düster und bedrohlich bleibt die Stimmung auch im fünften Teil von 'Abseits der Wege'. Allerdings war wohl bisher kaum eine Folge geradliniger konzipiert. Wo früher ständig neue Rätsel auftauchten, lässt 'Jenseits' kaum Fragen offen. Gleichzeitig liefert die nicht einmal eine dreiviertel Stunde lange Geschichte aber so gut wie keine neuen Erkenntnisse. So bleibt nur zu hoffen, dass möglichst bald mehr folgt.

Mehr Infos: http://www.abseits-der-wege.de

CD voraussichtlich ab 28. November 2008 im Handel erhältlich.

Das könnte dazu passen:
Sacred 2 – 2: Das trügerische Paradies
Gabriel Burns – 30: Weiss

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen