Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. November 2016 2 08 /11 /November /2016 21:32

Im Sommer 2013 war es, als ich in meiner Motorblog-Rubrik "Ein Satz zu..." bei Motor.de Folgendes zu MC Rene schrieb, das längst nicht mehr (so leicht, wenn überhaupt) zu finden ist und das ich deshalb (leicht korrigiert) hier wiederveröffentliche:

Fritz von den K*Rings Bros.Wer hätte gedacht, dass MC Rene noch mal so präsent sein würde, denn sein letztes Rap-Album liegt acht Jahre zurück, aber jetzt hat er nicht nur für sein vorgestern bei Peripherique erschienenen Hörbuch 'Alles auf eine Karte' ein paar exklusive Songs aufgenommen und einen kleinen Skandal mit 'Dunk den Herrn!' ausgelöst, bei dem er mit Carolin Kebekus frech über die katholische Kirche rappt, sondern nebenbei noch den Free-Download-Track 'Tu es!', den es inklusive des reinen Instrumentals unter http://www.gesichter-der-nachhaltigkeit.de/seiten/tu-es gibt, mit u.a. der K*rings Band (Foto oben links zeigt Fritz von den Bros.), DJ Billy Davis von Söhne Mannheims und Jules Kalmbacher, der für Xavier Naidoo gerade das neue Nummer-1-Album 'Bei meiner Seele' produziert hat, gemeinsam für die Aktion „Gesichter der Nachhaltigkeit“ eingespielt, um mit einem Video-Mitmach-Projekt für mehr gesellschaftliches Engagement zu werben, was definitiv eine coole Sache ist.

Das könnte dazu passen:

MC Rene – Khazraje
Gemeinsam mit Produzent Figub Brazlevic reiste MC Rene nach Marokko, um sich auf seine Wurzeln zu besinnen. Herausgekommen ist dabei das Album, das seinen bürgerlichen Namen trägt: Khazraje, sprich [kasrasch]! Als Gäste dabei sind unter anderem Spacekonstra, Retrogott und Toni-L von Advanced Chemistry. Und außerdem gibt es darauf 'Missin Flava 3', dessen beiden Vorgänger noch immer als Free Downloads erhältlich sind.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Popshot
  • Popshot
  • : Der Blog-Autor arbeitet seit 1995 als Musikjournalist. Hier veröffentlicht er seine Texte über Musik, Hörspiele, Bücher und mehr unabhängig von Redaktionsschlüssen, Seitenplanungen und anderen Einflüssen! Hier folgen: https://www.twitter.com/PopshotOverBlog und https://instagram.com/popshot.blog/ Impressum: http://popshot.over-blog.de/impressum-disclaimer.html
  • Kontakt

Suchen